skip to Main Content
SIEG In Innsbruck Gegen Veldidena Für Unsere Juniors!

SIEG in Innsbruck gegen Veldidena für unsere Juniors!

SIEG in Innsbruck gegen Veldidena für unsere Juniors! 
.
.

Statement Trainerteam:
Die harte Arbeit über 90 Minuten wurde schlussendlich mit 3 Punkte belohnt. Wir waren von der ersten Minute an gut im Spiel und haben im Vergleich zur Vorwoche gegen Rum strukturierter, mit mehr tiefen Bälle gespielt und schneller den Abschluss gesucht. Um so ärgerlicher die Gegentore. Die Jungs waren in einigen Situationen zu übermütig und wollten immer den einen entscheidenden Ball spielen, dies ging leider 3-mal schief und so stand es nach 55′ 3:3. Trotzdem können wir stolz sein, wir haben weiter gemacht, obwohl wir 3 mal in Rückstand geraten sind. Wir haben dann das Momentum auf unsere Seite gebracht und rasch 3 Treffer nachgelegt. Besonders freuen wir uns über die Treffer von Felix Huber und David Schneider, zwei junge Wilde!
Im Nachhinein war der Sieg mehr als verdient, aber auch ein Kompliment an Veldidena, sie sind eine sehr angenehme Truppe, die richtig gute Kicker in ihren Reihen hat.
#scimst1933 #tirol #gemeinsamstark #passion #nice
.
.
📸 Bild von Revilo Schilly

Back To Top