skip to Main Content
Wintervorbereitung Mit Neuzugang Ronald Gercaliu Und Marvin Schöpf

Wintervorbereitung mit Neuzugang Ronald Gercaliu und Marvin Schöpf

KAMPFMANNSCHAFT I

Nachdem die Ligareform für die dritte Leistungsstufe vom ÖFB abgesegnet wurde, lautet das Saisonziel ganz klar: Aufstieg in die neue Eliteliga. Die Kampfmannschaft verstärkt ab sofort der 32-jährige Defensivmann und ehemalige ÖFB-Nationalspieler (14 Einsätze) Ronald Gercaliu. Er wechselt direkt vom Regionalligaverein SC EGLO Schwaz zum SC Sparkasse Imst. Nach seiner langwierigen Verletzungspause kehrt Fabio Lair zurück und bildet zusammen mit Marcel Angerer das Torwart-Duo für das Frühjahr.

Dominik Haid und Neuzugang in der Defensive Ex-Nationalspieler Ronald Gercaliu. FOTO: CN12 Novak

 

Ein zusätzlicher Neuzugang für die Offensive, Marvin Schöpf wechselt von FC Wacker Innsbruck II.

 

KAMPFMANNSCHAFT II

In die zweite Kampfmannschaft wechseln berufsbedingt (Zeitaufwand) Thomas Saloschnig und Fabian Krismer. Zusätzlich wird die Truppe von Thomas Neururer und Joshua Harold verstärkt.

NACHWUCHS

SC-Nikolausturnier in der NMS-Imst Unterstadt

Auch die SC-Nachwuchsmannschaften sind im Winter sehr aktiv. Neben der Teilnahme an den zahlreichen Hallenturnieren wie z.B. dem SC-Nikolausturnier, dem upc-Cup in Innsbruck oder dem Tiroler Hallenmeister gibt es ab diesem Winter erstmals ein betreutes Projekt in Zusammenarbeit mit einem Sportwissenschaftler.

„Wir bieten den Kindern eine multiple sportliche Ausbildung – Koordination, Kräftigungsübungen und auch Ballspiele stehen neben der Verletzungsprävention an oberster Stelle,“ erklärt Nachwuchsleiter Rene Grüner.

Ab dem Frühjahr bzw. nach den Semesterferien startet Mag. Peter Linser (UEFA-B-Lizenz) mit einer U7 im Nachwuchsbereich. Eltern können ihre Kinder unter office@scimst.at oder direkt beim Nachwuchsleiter anmelden.

 

Back To Top