skip to Main Content
Drei Topspieler Wechseln Zum SC Sparkasse Imst 1933 Ins Tiroler Oberland !

Drei Topspieler wechseln zum SC Sparkasse Imst 1933 ins Tiroler Oberland !

⚽️ 💯 Drei Topspieler wechseln zum SC Sparkasse Imst 1933 ins Tiroler Oberland ! 💯 ⚽️

Statement Sport Vorstand Franco Böhler:

Nachdem sich im Laufe des Herbstes einige Abgänge abzeichneten und dann noch die schwere Knieverletzung von Niko Schneebauer dazu kam, war uns bewusst, dass wir im Winter in der Transferzeit unsere Aufgaben haben werden. Nach den bereits präsentierten Neuzugängen Eller Christoph (IAC) und Hellermann Rene (Admira Wacker) können wir mit dem Rückkehrer aus der Türkei Demir Alp wieder eine alt bekannte Offensivkraft in unserem Kader begrüßen. Weiters wird

unseren Angriffsfussball ein Top Talent aus Koblenz Louis Zimmerschied verstärken. Louis hat seine Ausbildung in der deutschen Talenteschmiede der SVG Unterhaching absolviert. Die bereits angesprochene Verletzung von Niko hat uns dazu bewogen die Aussenbahn zusätzlich zu besetzen. Für diese Position konnten wir ebenfalls einen jungen Akteur mit Regionalliga Erfahrung für uns gewinnen. Somit präsentieren wir unseren 5ten Neuzugang aus Hall Armin Kohler. Wir sind von der Qualität dieser Akteure überzeugt und sie werden uns dazu verhelfen die offensive Ausrichtung unserer Spielphilosophie wiederzufinden.

Statement Alp Demir:

Nach einigen intensiven Gesprächen mit den sportlichen Verantwortlichen und meinem Berater, ist mir der Transfer zu „meinem Team“ sehr leicht gefallen. Auf meinem Weg spielte Trainer Ramsi eine sehr große Rolle und ich bin zuversichtlich, dass ich mit ihm das Beste aus mir rausholen kann. Da für mich immer klar war, dass es bei einer Rückkehr in die Regionalliga nur den SC Sparkasse Imst 1933 gibt! Daher freut es mich sehr, dass das damalige Versprechen auch von der Vereinsseite

gehalten hat und ich wieder ein Teil des Teams sein darf.

Statement Armin Kohler:

Zuerst möchte ich mich beim SV Hall bedanken, dass der Transfer möglich war. Ich durfte schon die Mannschaft kennen lernen und hatte mich ab der ersten Minute sehr wohl gefühlt. Nach den ersten Einheiten in Form von Probetrainings, war mir schnell klar, dass dies der nächste Schritt in meiner sportlichen Entwicklung sein soll. Nun heißt es eine gute Vorbereitung zu absolvieren, dass wir mit voller Power in das Frühjahr starten können.

Statement Louis Zimmerschied:

In der Zeit der Probetrainings konnte ich den Verein und die Region Imst ein kennenlernen. Mit war sehr bald klar, dass diese Station hier im Tiroler Oberland meine nächste sein wird. Der Austausch mit den Vereinsverantwortlichen und meinem Beraterteam war sehr zukunftsweisend, sodass einem Wechsel nichts mehr im Wege stand. Ich bin sehr dankbar für die Chance, freu mich auf die Herausforderung und möchte mich bedanken, dass mich das Team und der ganze Verein so freundschaftlich aufgenommen haben.

Back To Top