skip to Main Content
Bittere Auswärtsniederlage In Kufstein!

Bittere Auswärtsniederlage in Kufstein!

Bittere Auswärtsniederlage in Kufstein! 

Statement Coach Ramsbacher:

2 rote Karten, 3 Tore, eine aufopfernd kämpfende Heimelf und wir als Imster, die das Spiel zwar diktieren aber am Chancentod sterben – den Zusehern wurde heute ein Spektakel geboten.

Wenn man am Ende des Tages 6 glasklare Torchancen nicht nützt, hat man sich auch nichts verdient. Wir werden derzeit für jeden Fehler sofort bestraft und im Gegenzug verteilen wir Geschenke,  in dem wir den Ball anstatt ins Tor aus einem Meter Entfernung sogar noch raus schießen.

Der Auftritt meines Teams war beherzt und engagiert, ein dominantes Spiel und von der Einstellung her kein Vergleich zum Derby vergangenes Wochenende. Natürlich ist die Enttäuschung nun groß aber wir müssen und können das Positive hervorheben.

Gute Besserung unserem Niko Schneebauer der bereits in der 1. Hälfte mit einer schweren Knieverletzung ins Krankenhaus Kufstein abtransportiert werden musste.

Back To Top