skip to Main Content
3:3 Im Spiel Gegen Die WSG Tirol Amateure

3:3 im Spiel gegen die WSG Tirol Amateure

3:3 im Spiel gegen die WSG Tirol Fohlen. Bitter, da wir bereits 2:0 führten und den Ausgleich in der 93. Minute erhielten. Das soll der nächste Gegner in der VELLY Arena Imst Tirol zu spüren bekommen! Weiter geht’s

Statement Trainer Ramsbacher:
Wir haben sehr gut begonnen und schnell 2:0 geführt. Da müssen wir den Sack gleich zu machen. Stattdessen haben wir Wattens durch Passivität und Unkonzentriertheiten zurück ins Spiel gebracht. Wenn du dem Gegner Raum und Zeit bietest, nützt dies jeder in dieser Liga.
Wenn man in der 93min 3:2 führt und dann noch den Ausgleich bekommt, ist das natürlich bitter aber unterm Strich war es nicht unverdient für die Gäste.
Wir werden unsere Lehren aus diesem Spiel ziehen. Wenn du nicht über 90min + X bereit bist, gewinnst du in dieser Liga auch nicht, dafür sind die Teams zu stark.

Back To Top